Literareon

Silvia Hornkamp: Mission Duchenne Muskeldystrophie

Silvia Hornkamp

Mission Duchenne Muskeldystrophie

Ratgeber und Mutmacher für ein Leben mit einer progredienten Erkrankung

Die Duchenne Muskeldystrophie ist eine genetische Erkrankung, die über die x-Chromosome vererbt werden kann. Silvia Hornkamp erläutert die Krankheit: die Definition, die Bedeutung und andere wichtigen Informationen, die vor allem betroffenen Familien weiterhelfen und Mut machen sollen. Denn auch ein Leben mit einer progredienten Erkrankung ist lebenswert.

  • Hardcover: 32 Seiten
    Format: 14,8 x 21
    ISBN 978-3-8316-2027-2
    Erschienen: 13.09.2017

    19,80 €

    In den Warenkorb

Über den Autor

Silvia Hornkamp tätigt die Geschäftsführung der aktion benni & co. e.V. seit 2006 und gleichfalls für die Deutsche Duchenne Stiftung mit Gründung 2010. Selbst Mutter eines Duchenne-Jungen weiß sie um die Nöte und Sehnsüchte der erkrankten Kinder und deren Familien. Für die Vereinsarbeit verfasste Silvia Hornkamp diverse Informationsbroschüren in Zusammenarbeit mit betroffenen Familien sowie den entsprechenden Fachkompetenzen. Ihr Herzblut gilt den betroffenen Kindern und ihren Familien. Sie setzt sich dafür ein, dem Leben mit Duchenne mutig zu begegnen und der Krankheit einen Platz in der Gesellschaft zu sichern. Das gelingt nicht im Alleingang und benötigt die Stärkung von vielen Menschen. Ein herzliches Dankeschön richtet sich an dieser Stelle an ihre Familie, die Mitarbeiter der Geschäftsstelle, die Vorstandschaft sowie alle Freunde und Förderer.

Alle Bücher von Silvia Hornkamp

Weitere Bücher von Silvia Hornkamp

Ähnliche Bücher

  • Susanne Neff: Leitfaden für Pferdeflüsterer

    Susanne Neff

    Leitfaden für Pferdeflüsterer

    Die Anmut und die Kraft von Pferden hatte und hat noch immer eine anziehende Wirkung auf Menschen. Deshalb ist es kein Wunder, dass sich in den verschiedensten Kulturen Mythen und Legenden um diese majestätischen Geschöpfe ranken. Jedes Pferd ist anders und damit auch unterschiedlich einsetzbar.

  • Eberhard W. Häffner: Nahrungsmittel in der Krebsbekämpfung

    Eberhard W. Häffner

    Nahrungsmittel in der Krebsbekämpfung

    Dr. Eberhard W. Haeffner untersucht in diesem Buch unter Sammlung zahlreicher Studien die Auswirkungen der Ernährung auf verschiedenste Formen des Krebses und geht dabei detailliert auf die unterschiedlichsten Faktoren ein, die imstande sind, dieses Zusammenspiel zu beeinflussen.

  • Agostino Marsoner: Die verlorene Wahrheit des Kreuzes

    Agostino Marsoner

    Die verlorene Wahrheit des Kreuzes

    Am Anfang der abendländischen Dichtung umriss Homer eine unpersönliche Gottheit, Moira, welche den Ereignissen des Werdens ein Gleichgewicht aufzwingt: Jede Tat steht mit einem Vorfall im Zusammenhang und sie wird zur Voraussetzung einer gegensätzlichen Tat.

  • Tina Scheibe: Der Lärm im Kopf

    Tina Scheibe

    Der Lärm im Kopf

    Dass die Macht der Gedanken unser Leben lenken kann, ist bekannt. Auch findet sich einiges an Literatur zu diesem Thema. Tina Scheibes Werk ist dabei allerdings ungewöhnlich praxisnah. An zahlreichen Beispielen und Übungen, die sich leicht umsetzen lassen, zeigt sie auf, wie ein Umdenken wirklich...