Literareon

Der Verlag für Autoren

Ihre Ideen und Wünsche zu verwirklichen, ist unsere Maxime. Bisher haben wir mehreren hundert Autoren und Schriftstellern bei der Veröffentlichung ihres Buches hilfreich zur Seite gestanden.

Als Serviceverlag helfen wir Ihnen auf dem spannenden Weg zur Veröffentlichung Ihres Buches. Wir sorgen dafür, dass Ihr Text fehlerfrei ist, kleiden ihn in ein schönes Gewand, kümmern uns um den Druck und bringen Ihr Buch in den Buchhandel. Wir richten uns dabei nach Ihren Vorstellungen – schließlich ist es Ihr Buch. 

Sie behalten die Rechte an Ihrem Werk und erhalten den kompletten Verlagsgewinn aus dem Verkauf Ihres Buches.

 

moving 312082 1280

So veröffentlichen Sie ihr Buch mit Literareon

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Buchveröffentlichung haben oder persönliche Beratung wünschen, sind wir für Sie da und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Rufen Sie uns an (089-30779693), senden Sie uns ein Fax oder eine E-Mail (info@literareon.de) oder vereinbaren Sie einen Termin zu einem Besuch bei uns im schönen München-Schwabing.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Wir ziehen bald um!

Liebe Autoren/innen, liebe Kunden/innen, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in den ersten beiden Juliwochen (01.07–12.07.2019) nicht erreichbar sein werden. Wie ziehen um in unsere neuen Büroräume:

Literareon im utzverlag
Nymphenburger Straße 91
80636 München

Tel.: 089 - 30 77 96 93
E-Mail: info@literareon.de

Ab dem 15. Juli sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

Der Weg zum eigenen Buch

  • Sie schicken uns Ihr Manuskript.
  • Unser Eingangs­lektorat prüft Ihr Werk und sendet Ihnen eine Beurteilung sowie ein persön­liches Angebot zur Veröffent­lichung zu – kostenlos und unverbindlich.
  • Sie wählen die gewünschten Verlags­dienst­leistungen aus.
  • Unser erfahrenes Verlags­team erstellt Ihr Buch nach Ihren Wünschen.
  • Ihr Buch ist überall im Buchhandel erhältlich.
  • Rufen Sie uns an: 089-30779693

Manuskript einsenden

News

Neue Bücher

  • Reinhard Brecko: 71 Tage der blauen Einsamkeit

    Reinhard Brecko

    71 Tage der blauen Einsamkeit

    In tagebuchartiger Form erzählt Reinhard Brecko von seinen 71 Tagen auf einem Segelboot. Immer wieder blickt er dabei zurück auf sein Leben und verdichtet dieses in der Reise, die er gerade erlebt.

  • Anna Dreyer: ALPHASHINE

    Anna Dreyer

    ALPHASHINE

    Das ist die Geschichte über ein Foto, welches von einer jungen Frau vor vielen Jahren selbst aufgenommen wurde. Einige Jahre später entdeckt sie auf eben dieser Fotografie ein Gesicht, das dort eigentlich nicht sein sollte.

  • Roger Bührer Petrarca: Marsmission SpaceY

    Roger Bührer Petrarca

    Marsmission SpaceY

    Das skurrile Theaterstück greift einer ausgereiften Planung vor und simuliert den Abflug zweier Trägerraketen gemäss einer angenommenen Konstellation von Führung und Einsatz. Mit der Lancierung der Marsmission SpaceY kann der Homo Cosmicus Realität werden.

  • Sonja Kessler: Ich liebe mich TOTAL

    Sonja Kessler

    Ich liebe mich TOTAL

    Sonja Kessler ist Intuitionscoach und Lehrerin für positive Selbstschulung und Selbstmotivation. Auf der Grundlage ihrer eigenen Erfahrungen gibt Sonja Kessler in diesem Ratgeber hilfreiche Tipps, wie Sie ihrer Liebeskraft wieder mehr Präsenz verleihen und somit das Positive in Ihrer Umwelt stärken können.