Literareon

Der Verlag für Autoren

Ihre Ideen und Wünsche zu verwirklichen, ist unsere Maxime. Bisher haben wir mehreren hundert Autoren und Schriftstellern bei der Veröffentlichung ihres Buches hilfreich zur Seite gestanden.

Als Serviceverlag helfen wir Ihnen auf dem spannenden Weg zur Veröffentlichung Ihres Buches. Wir sorgen dafür, dass Ihr Text fehlerfrei ist, kleiden ihn in ein schönes Gewand, kümmern uns um den Druck und bringen Ihr Buch in den Buchhandel. Wir richten uns dabei nach Ihren Vorstellungen – schließlich ist es Ihr Buch. 

Sie behalten die Rechte an Ihrem Werk und erhalten den kompletten Verlagsgewinn aus dem Verkauf Ihres Buches.

So veröffentlichen Sie ihr Buch mit Literareon

Wenn Sie Fragen rund um das Thema Buchveröffentlichung haben oder persönliche Beratung wünschen, sind wir für Sie da und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Rufen Sie uns an (089-30779693), senden Sie uns ein Fax oder eine E-Mail (info@literareon.de) oder vereinbaren Sie einen Termin zu einem Besuch bei uns im schönen München-Schwabing.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Weg zum eigenen Buch

  • Sie schicken uns Ihr Manuskript.
  • Unser Eingangs­lektorat prüft Ihr Werk und sendet Ihnen eine Beurteilung sowie ein persön­liches Angebot zur Veröffent­lichung zu – kostenlos und unverbindlich.
  • Sie wählen die gewünschten Verlags­dienst­leistungen aus.
  • Unser erfahrenes Verlags­team erstellt Ihr Buch nach Ihren Wünschen.
  • Ihr Buch ist überall im Buchhandel erhältlich.
  • Rufen Sie uns an: 089-30779693

Manuskript einsenden

News

Neue Bücher

  • Maria Anna Stommel: Freimütig gesprochen

    Maria Anna Stommel

    Freimütig gesprochen

    Wie mit Wurzeln in Erde verzweigt so mit Antennen in Himmel Maria Anna Stommels Gedichte sind geprägt von ihrem liebevollen und melancholischen Blick auf die Welt. Ihre Lyrik öffnet dem Leser die Augen für das Naturgeschehen, tritt ein für Liebe und Freundschaft und stößt kritische...

  • Natalie Minko: Wir straffen das!

    Natalie Minko

    Wir straffen das!

    Botox-Parties, Filler, Beauty-Flatrates: Dr. med. Natalie Minko diskutiert in diesem Werk die Möglichkeiten der modernen ästhetischen Medizin und zeigt auf, wie man heutzutage mit Sinn und Verstand sein äußeres Erscheinungsbild optimieren kann.

  • Hans-Joachim Maier: Grenzgedanken II

    Hans-Joachim Maier

    Grenzgedanken II

    »gerecht ist nur die zeit – sie trifft jeden« Hans-Joachim Maier thematisiert Veränderungen und Probleme, die er in Gesellschaft und Politik sieht. In Gedichten und Kurzprosa macht er sich für Meinungsfreiheit stark und zeigt immer wieder auf, wie nah positive und negative Erlebnisse einander im...

  • Helena Wierer: »Krank macht mir nichts aus!«

    Helena Wierer

    »Krank macht mir nichts aus!«

    Kurz vor der Weihnachtsfeier im Kindergarten, auf die sie sich schon so lange freut, wird Mona plötzlich krank. Sie hat Fieber. Nun kann sie nicht in den Kindergarten gehen und bei der Weihnachtsfeier wird sie auch nicht dabei sein.