Literareon

Regina Reiter: Keine Zeit für Burnout – Acht Anregungen zum Perspektivenwechsel mithilfe von Wald und Natur

Regina Reiter

Keine Zeit für Burnout – Acht Anregungen zum Perspektivenwechsel mithilfe von Wald und Natur

Regina Reiter will mit ihrer Erlebnispädagogik Lust auf Wald und Natur machen – und damit das Wohlbefinden steigern. Sie erzählt von ihren eigenen Erlebnissen im Wald, die ein jeder selbst nachvollziehen und ausprobieren kann. Schrittweise regen die Übungen zum aktiven Nachdenken über sich selbst an und helfen dabei, künftig besser auf schwierige Momente des Lebens vorbereitet zu sein.

  • Hardcover: 144 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-1981-8
    Erschienen: 13.02.2017

    18,90 €

    In den Warenkorb

Über die Autorin

Regina Reiter, Jahrgang 1967, wohnt mit ihrem Partner und ihrer Tochter in Purkersdorf, Niederösterreich. Sie ist Trainerin im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung (Kommunikation und Rhetorik, Sprechtechnik, Burnout-Prävention, Farb- und Stilberatung, Schreibpädagogik) und Mitarbeiterin der Österreichischen Bundesforste im Biosphärenpark-Team des Forstbetriebes Wienerwald.

Ähnliche Bücher

  • Rainer Dyckerhoff: Erkenntnisphilosophie

    Rainer Dyckerhoff

    Erkenntnisphilosophie

    Dieses Buch zur Erkenntnisfähigkeit des Menschen stellt einen neuen Ansatz gegenüber bestehenden Erkenntnistheorien dar. Durch genauere Einblicke in die Natur unserer Erkenntnisfähigkeit zeigten sich fundamentale klare Strukturen. Und so wurde es möglich, hiermit eine einfache und zugleich grundlegende und kompakte Beschreibung des Prinzips der menschlichen...

  • Koisyn Schneider: Krisen- und Konfliktsituationen

    Koisyn Schneider

    Krisen- und Konfliktsituationen

    Ein Buch zum Üben, Wiederholen und Nachschlagen für Lernende mit guten Russisch-Grundkenntnissen: Wortschatz erweitern – Sicherheit bei der Wortwahl gewinnen – sich in der Krisensituation korrekt äußern.