Literareon

Literareon (Hrsg.): »rosarote Brille«

Literareon (Hrsg.)

»rosarote Brille«

Kurzgeschichten Wettbewerb 2022 · Anthologie

Eine rosarote Brille färbt die Welt schön, taucht sie in ein warmes Licht. Doch die sprichwörtliche rosarote Brille hat im Volksmund nicht von ungefähr eine trügerische, verzerrende Bedeutung. Wer sich die Welt wunderbar färbt, der will die Realität nicht wahrhaben, der verschließt sich den Tatsachen ein rosarotes Stück weit. Andererseits: Ist das manchmal vielleicht gar keine so schlechte Idee? Denn ein eigener Blick auf das Leben, eine wohlwollende und optimistische Sicht auf die Dinge – das muss nicht von Nachteil sein.
Zugegeben: Wir erwarteten zunächst eine Vielzahl an Beiträgen zum Thema Liebe, als wir uns für dieses Wettbewerbsmotto entschieden haben. Aber wieder überraschten uns die Einsendungen mit ihrer Vielfalt an Interpretationen. Und so versichern wir Ihnen, dass höchstens eine handelsübliche Lesebrille, ganz ohne rosarote Brillengläser, nötig sein könnte, um die hier versammelten Gewinnergeschichten zu genießen.

  • broschiert: 96 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-2371-6
    Erschienen: 04.10.2022

    9,60 €

    In den Warenkorb
Alle Bücher von Literareon (Hrsg.)

Weitere Bücher von Literareon (Hrsg.)

Ähnliche Bücher

  • Literareon (Hrsg.): »kalt erwischt«

    Literareon (Hrsg.)

    »kalt erwischt«

    Das Schicksal schlägt zu, das Leben fährt mit Überraschungen auf, ein Ereignis wirft alles aus der Bahn, nichts ist mehr wie zuvor: dann hat es einen kalt erwischt. Die außereheliche Affäre fliegt auf, der Mitbewohner wird beim Verspeisen des Mittagessens für den nächsten Tag ertappt,...

  • Literareon (Hrsg.): Feuer gefangen

    Literareon (Hrsg.)

    Feuer gefangen

    Geleitwort der Jury Feuer spendet Wärme und Leben. In der griechischen Mythologie brachte Prometheus den Menschen das Feuer, war Urheber der menschlichen Zivilisation. Feuer kann aber auch Tod und Zerstörung bedeuten. Einmal unachtsam entfacht, breitet es sich wütend aus, mit oft verheerenden Folgen.

  • Literareon (Hrsg.): Doppelter Boden

    Literareon (Hrsg.)

    Doppelter Boden

    Geleitwort der Jury Ein herausnehmbarer Einsatz in einer Truhe oder eine lose Diele im Fußboden können als ideales Versteck für all das dienen, was man vor seinen Mitmenschen verbergen will: Für intime Tagebücher oder für die Liebesbriefe eines heimlichen Verehrers, für Waffen, Rauschmittel oder Diebesgut...

  • Literareon (Hrsg.): Energie

    Literareon (Hrsg.)

    Energie

    Die eingesandten Kurzgeschichten zum Wettbewerbsthema »Energie« spielen mit der Vielschichtigkeit dieses Begriffs und zeigen, wie kostbar Energie in allen Lebensbereichen ist. Dabei richtet sich der Blick ebenso auf die Ursachen und Konsequenzen chronischer Energielosigkeit wie auf die besonderen Momente, die ungeahnte Energie und Lebenslust in...