Literareon

Literareon (Hrsg.): Held

Literareon (Hrsg.)

Held

Kurzgeschichten-Wettbewerb 2019 · Anthologie

Geleitwort der Jury
Heldengeschichten begleiten uns schon seit Menschengedenken. Der griechische Heros schlägt die Brücke zwischen Göttern und Menschen, sieht sich vor scheinbar nicht zu bewältigende Prüfungen gestellt, der mittelalterliche Held muss reisen, um zu seiner wahren Bestimmung finden und der moderne »Superheld« muss nicht einmal von dieser Welt stammen, um unter großem Actionfeuerwerk erneut die Menschheit vor dem sicheren Untergang zu bewahren.
Jenseits aller Klischees und mit einem Auge fürs Detail haben sich zahlreiche Einsendungen zum Wettbewerbsthema »Held« bei uns eingefunden. Die Helden, die uns hier begegnen, stellen herkömmliche Vorstellungen einer solchen Figur oft infrage, sind Helden im Kleinen und im Unerwarteten, im Zufälligen; Helden mit moralischer Fragwürdigkeit und Helden im Niedergang.
Wir haben für Sie die faszinierendsten und fesselndsten Geschichten zusammengetragen und hoffen, dass diese dazu beitragen, demnächst einen zweiten Blick auf mögliche unerkannte Helden zu werfen, die sich in unser aller Leben verstecken mögen.

  • broschiert: 128 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-2162-0
    Erschienen: 22.10.2019

    9,60 €

    In den Warenkorb
Alle Bücher von Literareon (Hrsg.)

Weitere Bücher von Literareon (Hrsg.)

Ähnliche Bücher

  • Literareon (Hrsg.): Feuer gefangen

    Literareon (Hrsg.)

    Feuer gefangen

    Geleitwort der Jury Feuer spendet Wärme und Leben. In der griechischen Mythologie brachte Prometheus den Menschen das Feuer, war Urheber der menschlichen Zivilisation. Feuer kann aber auch Tod und Zerstörung bedeuten. Einmal unachtsam entfacht, breitet es sich wütend aus, mit oft verheerenden Folgen.

  • Literareon (Hrsg.): Doppelter Boden

    Literareon (Hrsg.)

    Doppelter Boden

    Geleitwort der Jury Ein herausnehmbarer Einsatz in einer Truhe oder eine lose Diele im Fußboden können als ideales Versteck für all das dienen, was man vor seinen Mitmenschen verbergen will: Für intime Tagebücher oder für die Liebesbriefe eines heimlichen Verehrers, für Waffen, Rauschmittel oder Diebesgut...

  • Literareon (Hrsg.): Energie

    Literareon (Hrsg.)

    Energie

    Die eingesandten Kurzgeschichten zum Wettbewerbsthema »Energie« spielen mit der Vielschichtigkeit dieses Begriffs und zeigen, wie kostbar Energie in allen Lebensbereichen ist. Dabei richtet sich der Blick ebenso auf die Ursachen und Konsequenzen chronischer Energielosigkeit wie auf die besonderen Momente, die ungeahnte Energie und Lebenslust in...

  • Literareon (Hrsg.): Beben

    Literareon (Hrsg.)

    Beben

    Die eingesandten Kurzgeschichten zum Wettbewerbsthema »Beben« spannen ein breites Spektrum von Momenten auf, die uns erschüttern und nach denen nichts mehr so ist, wie es war. Dabei richtet sich der Blick auch auf die Unkontrollierbarkeit und Plötzlichkeit, mit der solche Ereignisse über uns hereinbrechen und...