Literareon

Günther Schumacher: Corona – Krise als Chance

Günther Schumacher

Corona – Krise als Chance

»Die Gier ist wie ein Virus, das unsere Persönlichkeit befallen hat und sie verseucht. Darum nehmen wir sie überall hin mit, ohne uns dessen bewusst zu sein. Diese Gier wirkt eben nicht nur in persönlichen Auseinandersetzungen, und sei es mit dem liebsten Menschen. Wir tragen dieses Virus in uns und es wirkt: am Arbeitsplatz, in der Nachbarschaft, im Urlaub, im Freizeitclub – und natürlich im Großen: im nationalen und im internationalen Bereich.«

In seinem Werk »Corona – Krise als Chance« deckt Günther Schumacher auf, wie die Gier sich in alle Bereiche unseres persönlichen und gesellschaftlichen Lebens hineingefressen hat, legt die Zusammenhänge zwischen dieser Gier und der aktuellen Corona-Krise offen und hinterfragt die gängigen Narrative, mit denen Politik und Medien unsere Selbstbestimmtheit zu unterwandern versuchen.

  • broschiert: 98 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-2265-8
    Erschienen: 25.02.2021

    10,80 €

    In den Warenkorb
Alle Bücher von Günther Schumacher

Weitere Bücher von Günther Schumacher

Ähnliche Bücher

  • Naser Dahdal: Al-Quds

    Naser Dahdal

    Al-Quds

    Mein Haus in Palästina ist mein Leben lang in meinem Geiste. Palästina, du bleibst in meinem Alltag und in meiner Zukunft immer (bei mir). Du Schoß meiner Schule in Jerusalem bist so wie Jesus, der Sohn des Ewigen, dich gesehen hat.

  • Sonja Kessler: Herzoffen durchs Leben

    Sonja Kessler

    Herzoffen durchs Leben

    Wie schafft man es, negative Erfahrungen loszulassen und ein positives Grundgefühl zu entwickeln? Wie kann man inmitten der beengenden gesellschaftlichen Strukturen zu einer farbigen, lebendigen Wahrheit finden? Wie aktiviert man einen authentischen Gefühlsfluss und wie wird man sich der eigenen Liebesenergie bewusst? Über viele Jahre...

  • Monika Matter-Meier: Mein Weg mit Reiki

    Monika Matter-Meier

    Mein Weg mit Reiki

    Monika Matter-Meier musste von Kindesbeinen an zahlreiche Schicksalsschläge erleiden und brauchte lange, bis sie einen Partner fand, bei dem sie sich dauerhaft geborgen fühlen konnte. In ihrem Werk »Mein Weg mit REIKI« erzählt sie, wie ihr bereits in jungen Jahren das Kartenlegen geholfen hat, schwierige...

  • Wolfgang Herling: Die Masse ist es nicht

    Wolfgang Herling

    Die Masse ist es nicht

    Wie Einstein postuliert hatte und Astronomen schließlich bestätigen konnten, werden Lichtstrahlen gekrümmt, wenn sie Schwarze Löcher passieren. Eine gängige Erklärung für diese Krümmung ist es, dass sie durch die große Masse der Schwarzen Löcher verursacht wird.