Literareon

Monika Maria Maderski: Der Panther in Dir

Monika Maria Maderski

Der Panther in Dir

… vom Burnout – übers Work-out – zum Win

Sie sind auf der Suche nach sich selbst? Sie suchen Ihr ursprüngliches Naturell, Ihren „individuellen seelischen Instinkt“ – den Panther in Ihnen? Sie stehen an einem Punkt der Rückschau in Ihrem Leben und fragen sich: Wer bin ich eigentlich (geworden)? Wo ist meine »innere Natürlichkeit, innere Wildheit, meine echte freie Seele« geblieben? Befinde ich mich auf meinem eigenen »Jagd-Pfad«?
In 30 Ratschlägen zeigt Ihnen Monika Maderski Möglichkeiten auf, sich an Ihr individuelles seelisches Naturell heranzupirschen, die »inneren Gitterstäbe« zu überwinden, um zu sich selbst zu finden und sich seiner neu zu besinnen.

  • Hardcover: 122 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-1650-3
    Erschienen: 16.07.2014

    19,80 €

    In den Warenkorb

Über die Autorin

Monika Maderski, Polin, wurde am 16. März 1967 in der Schweiz geboren und lebt mit Ihren Kindern Jan und Jessica in Luzern.
Ihre Eltern, Jan, diplomierter Architekt und Hobbyfotograf und -Philosoph, verst. 1986, und Suzanne, Opernsängerin aus Polen, verst. 2000, haben in ihr seit der Kindheit das Interesse insbesondere an Philosophie, Kunst und Kulturen geweckt und gefördert. Nach der Matura 1987 in Ingenbohl Brunnen absolvierte sie einen Teil des Ethnologiestudiums in Zürich. Dann konzentrierte sich Monika Maderski während vieler Jahre ganz auf die Familie und arbeitete in Teilzeit als Arztsekretärin.
Ihr behinderter Bruder, Adam Maderski, der ihr, trotz seiner Behinderung, grösstes Vorbild war bezüglich seines immerwährenden Optimismus, starb im September 2010. Seit dem 32. Lebensjahr arbeitete Frau Maderski, nebst der alleinigen Erziehung ihrer Kinder, vollzeitlich als Chefarztsekretärin in einem Spital. Nach einem gravierenden Burnout mit Folgen, 42jährig, musste sie ihre »Lebensgeleise« neu legen und arbeitet nun zu 50 Prozent. In der Krise des Burnouts fing sie an zu schreiben. In Bearbeitung sind die Biografie Ihres Bruders/Ihrer Eltern und ihre eigene Autobiografie in Form eines packenden Romans. Ferner Liebeskurzgeschichten und Fantasymärchen.

Alle Bücher von Monika Maria Maderski

Weitere Bücher von Monika Maria Maderski

Ähnliche Bücher

  • Maria von Hall: Das Geheimnis des glücklichen Kindes

    Maria von Hall

    Das Geheimnis des glücklichen Kindes

    Ein altes Klosterwissen, wie man Babys und Kleinkinder richtig behandelt? Was auf den ersten Blick wie ein aus der Zeit gefallenes Konzept erscheinen mag, entpuppt sich bei näherem Hinsehen vielleicht als ein interessanter neuer und alter Denkansatz für all jene mit Kinderwunsch, die bei der...

  • Frank Konrad Vogel: Völkerball

    Frank Konrad Vogel

    Völkerball

    In seinem ausführlichen Werk zur häufig unterschätzten Sportart Völkerball stellt Frank Konrad Vogel dieses abwechslungsreiche Spiel vor. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf dem Bereich des Schulsports, für den hilfreiche Bewertungsvorschläge beigefügt sind.

  • Christoph Klipstein: Der Mensch als Virusträger und als Ichträger

    Christoph Klipstein

    Der Mensch als Virusträger und als Ichträger

    Die Corona-Pandemie ist nicht nur für den Einzelnen in vielerlei Hinsicht belastend, sondern stellt auch unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt, unseren Umgang mit Medien, Politik und Wissenschaft und unser demokratisches System auf eine harte Probe.

  • Naser Dahdal: Al-Quds

    Naser Dahdal

    Al-Quds

    Mein Haus in Palästina ist mein Leben lang in meinem Geiste. Palästina, du bleibst in meinem Alltag und in meiner Zukunft immer (bei mir). Du Schoß meiner Schule in Jerusalem bist so wie Jesus, der Sohn des Ewigen, dich gesehen hat.