Literareon

Monika Maria Maderski: Der Panther in Dir

Monika Maria Maderski

Der Panther in Dir

… vom Burnout – übers Work-out – zum Win

Sie sind auf der Suche nach sich selbst? Sie suchen Ihr ursprüngliches Naturell, Ihren „individuellen seelischen Instinkt“ – den Panther in Ihnen? Sie stehen an einem Punkt der Rückschau in Ihrem Leben und fragen sich: Wer bin ich eigentlich (geworden)? Wo ist meine »innere Natürlichkeit, innere Wildheit, meine echte freie Seele« geblieben? Befinde ich mich auf meinem eigenen »Jagd-Pfad«?
In 30 Ratschlägen zeigt Ihnen Monika Maderski Möglichkeiten auf, sich an Ihr individuelles seelisches Naturell heranzupirschen, die »inneren Gitterstäbe« zu überwinden, um zu sich selbst zu finden und sich seiner neu zu besinnen.

  • Hardcover: 122 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-1650-3
    Erschienen: 16.07.2014

    19,80 €

    In den Warenkorb

Über den Autor

Monika Maderski, Polin, wurde am 16. März 1967 in der Schweiz geboren und lebt mit Ihren Kindern Jan und Jessica in Luzern.
Ihre Eltern, Jan, diplomierter Architekt und Hobbyfotograf und -Philosoph, verst. 1986, und Suzanne, Opernsängerin aus Polen, verst. 2000, haben in ihr seit der Kindheit das Interesse insbesondere an Philosophie, Kunst und Kulturen geweckt und gefördert. Nach der Matura 1987 in Ingenbohl Brunnen absolvierte sie einen Teil des Ethnologiestudiums in Zürich. Dann konzentrierte sich Monika Maderski während vieler Jahre ganz auf die Familie und arbeitete in Teilzeit als Arztsekretärin.
Ihr behinderter Bruder, Adam Maderski, der ihr, trotz seiner Behinderung, grösstes Vorbild war bezüglich seines immerwährenden Optimismus, starb im September 2010. Seit dem 32. Lebensjahr arbeitete Frau Maderski, nebst der alleinigen Erziehung ihrer Kinder, vollzeitlich als Chefarztsekretärin in einem Spital. Nach einem gravierenden Burnout mit Folgen, 42jährig, musste sie ihre »Lebensgeleise« neu legen und arbeitet nun zu 50 Prozent. In der Krise des Burnouts fing sie an zu schreiben. In Bearbeitung sind die Biografie Ihres Bruders/Ihrer Eltern und ihre eigene Autobiografie in Form eines packenden Romans. Ferner Liebeskurzgeschichten und Fantasymärchen.

Alle Bücher von Monika Maria Maderski

Weitere Bücher von Monika Maria Maderski

Ähnliche Bücher

  • Susanne Neff: Leitfaden für Pferdeflüsterer

    Susanne Neff

    Leitfaden für Pferdeflüsterer

    Die Anmut und die Kraft von Pferden hatte und hat noch immer eine anziehende Wirkung auf Menschen. Deshalb ist es kein Wunder, dass sich in den verschiedensten Kulturen Mythen und Legenden um diese majestätischen Geschöpfe ranken. Jedes Pferd ist anders und damit auch unterschiedlich einsetzbar.

  • Eberhard W. Häffner: Nahrungsmittel in der Krebsbekämpfung

    Eberhard W. Häffner

    Nahrungsmittel in der Krebsbekämpfung

    Dr. Eberhard W. Haeffner untersucht in diesem Buch unter Sammlung zahlreicher Studien die Auswirkungen der Ernährung auf verschiedenste Formen des Krebses und geht dabei detailliert auf die unterschiedlichsten Faktoren ein, die imstande sind, dieses Zusammenspiel zu beeinflussen.

  • Agostino Marsoner: Die verlorene Wahrheit des Kreuzes

    Agostino Marsoner

    Die verlorene Wahrheit des Kreuzes

    Am Anfang der abendländischen Dichtung umriss Homer eine unpersönliche Gottheit, Moira, welche den Ereignissen des Werdens ein Gleichgewicht aufzwingt: Jede Tat steht mit einem Vorfall im Zusammenhang und sie wird zur Voraussetzung einer gegensätzlichen Tat.

  • Tina Scheibe: Der Lärm im Kopf

    Tina Scheibe

    Der Lärm im Kopf

    Dass die Macht der Gedanken unser Leben lenken kann, ist bekannt. Auch findet sich einiges an Literatur zu diesem Thema. Tina Scheibes Werk ist dabei allerdings ungewöhnlich praxisnah. An zahlreichen Beispielen und Übungen, die sich leicht umsetzen lassen, zeigt sie auf, wie ein Umdenken wirklich...