Literareon

Klaus Reimers: Traumland

Klaus Reimers

Traumland

tanzend
endlos
am strand
am feuer –
morgens
vielleicht
sanfte wellen
an der glut


Dieses und weitere Gedichte erwarten Sie im wunderbaren Traumland.

  • Hardcover: 70 Seiten
    Format: 21 x 13
    ISBN 978-3-8316-2212-2
    Erschienen: 31.08.2020

    17,20 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Rainer Hesse: Csárdás

    Rainer Hesse

    Csárdás

    Die Glut der Sonne, gelagert und geläutert in schweren Fässern, belebt in späten Tagen alte Erinnerungen.

  • Ulrike Prasse: In Sommersehnsucht gefangen

    Ulrike Prasse

    In Sommersehnsucht gefangen

    Die Straßen leergefegt nur der Feind weht mit dem Wind die Straßen entlang dazwischen vereinzelt die Maskenmenschen zu anonymen Soldaten geworden verstehen sich wortlos täglich besser auf Kriegsstrategien

  • Oskar Güntermann: Schmiere stehen

    Oskar Güntermann

    Schmiere stehen

    Unsere im Gebrauchtwarenladen umsonst gekauften Wörter nisten unbenutzt und dreiviertelvergessen unten bei mir im Rachenraum. Bei guter Gelegenheit prüfe ich sie, meistens auf Anraten meiner Frau, auf ihr Mindesthaltbarkeitsdatum, speie sie im Zweifelsfalle aus.