Literareon

Doris Richter: Heilung durch das Wort

Doris Richter

Heilung durch das Wort

Heilmittel einer neuen Zeit

Das menschliche Bewusstsein ist wie ein uneingeschränktes Meer. Die Weite und auch die Tiefe hängt von der Fähigkeit zur Entfaltung ab.
Die Sprache des Menschen ist gewiss zum Informationsaustausch gedacht. Doch sie zeichnet in ihrer Kraft und Weisheit auch durch Worte wunderbare Bilder und Zeichen auf.
Bilder entfalten sich im menschlichen Geist durch die Kraft der Symbole. Durch sie entstehen wundersame Geschichten, die den Leser in die tiefsten Bereiche der Seele führen.
Dieser Vorgang des »leicht werden dürfens« ist nötig, damit der Mensch sich aus seinen Konflikten, Schmerzen und seinem Gefangensein in widrigen Umständen befreien kann.

In diesem Buch begegnet dem Leser in 25 archetypischen Geschichten Möglichkeiten, sein Bewusstsein und sein Gehirn gezielt in bestimmten Arealen des Denkens und Fühlens zu stärken.Intensives Welterleben durch Weitsicht und tiefes Verständnis, das wirkt sich auf die Entfaltung seiner Lebensgeister förderlich aus.
Der Leser befasst sich spielerisch mit der Expansion seiner Phantasie und mit der Fähigkeit sein Bewusstsein und seinen Verstand zu schärfen. Viele grosse Vorbilder begleiten, leicht und weise über die Jahrhunderte hinweg, durch die Seiten dieses Buches.
Der Leser versteht, wie die feinstoffliche Heilkunst durch die Information des Wortes, die Kraft des Logos, aber auch der Homöopathie und das Einsetzen der Baum-Essenzen den Menschen in Körper, Gemüt und Geist von alten und tiefsitzenden Mustern und Gewohnheiten befreien.

»… Denn Übung im Guten kann sogar den Stempel der Natur auslöschen, ja den Teufel selbst überwältigen und austreiben, so sehr er sich entgegen sträubt.«
Shakespeare (Hamlet 3.Aufzug)

  • Hardcover: 356 Seiten
    Format: 21 x 15
    ISBN 978-3-8316-1594-0
    Erschienen: 16.10.2014

    23,00 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Sonja Kessler: Herzoffen durchs Leben

    Sonja Kessler

    Herzoffen durchs Leben

    Wie schafft man es, negative Erfahrungen loszulassen und ein positives Grundgefühl zu entwickeln? Wie kann man inmitten der beengenden gesellschaftlichen Strukturen zu einer farbigen, lebendigen Wahrheit finden? Wie aktiviert man einen authentischen Gefühlsfluss und wie wird man sich der eigenen Liebesenergie bewusst? Über viele Jahre...

  • Monika Matter-Meier: Mein Weg mit Reiki

    Monika Matter-Meier

    Mein Weg mit Reiki

    Monika Matter-Meier musste von Kindesbeinen an zahlreiche Schicksalsschläge erleiden und brauchte lange, bis sie einen Partner fand, bei dem sie sich dauerhaft geborgen fühlen konnte. In ihrem Werk »Mein Weg mit REIKI« erzählt sie, wie ihr bereits in jungen Jahren das Kartenlegen geholfen hat, schwierige...

  • Wolfgang Herling: Die Masse ist es nicht

    Wolfgang Herling

    Die Masse ist es nicht

    Wie Einstein postuliert hatte und Astronomen schließlich bestätigen konnten, werden Lichtstrahlen gekrümmt, wenn sie Schwarze Löcher passieren. Eine gängige Erklärung für diese Krümmung ist es, dass sie durch die große Masse der Schwarzen Löcher verursacht wird.

  • Raphael Grolimund: Wie sag ich’s meinem Gott?

    Raphael Grolimund

    Wie sag ich’s meinem Gott?

    Im Gespräch die richtigen Worte zu finden, fällt uns nicht immer leicht. Das gilt umso mehr für das Gespräch mit Gott, für das Gebet. Wie spreche ich Gott an? Worum darf ich ihn bitten? Wie lange soll mein Gebet sein und wie soll ich es...