Literareon

Ernst Vetter: Unterwegs im Umfeld kostspieliger Begehrlichkeiten

Ernst Vetter

Unterwegs im Umfeld kostspieliger Begehrlichkeiten

Der erfolgreiche Arzt Eberhard Kunze liebt das Geld und den Wohlstand. Neben seiner beruflichen Karriere als Professor für Medizin ist sein ganzes Trachten auf die Vermehrung seines Vermögens gerichtet. Er ist trotzdem sehr beliebt, auch Walter Möller, dessen Doktorvater Kunze ist, mag den Arzt gerne. Als Möller eines Tages nach einer Prüfung nach Hause kommt, findet er seine Freundin Katja tot vor, vergiftet mit Morphin. Wie konnte das geschehen? Was hat das zweite Rotweinglas zu bedeuten? Und hat vielleicht Kunze mit dem Mord etwas zu tun? Bald beginnen die Ermittlungen …

  • broschiert: 316 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-2137-8
    Erschienen: 05.09.2019

    19,80 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Malte Alsen: Der Organist

    Malte Alsen

    Der Organist

    Münsterberg, Schlesien in den 1920er Jahren: Karl Weger, Organist und Dorflehrer, ist bei allen Leuten hoch angesehen. Doch hinter der Fassade des freundlichen Mannes verbirgt sich ein schreckliches Geheimnis. Er tötet Landstreicher, die er nach und nach verspeist.

  • George W. Ormond: Riverside Drive

    George W. Ormond

    Riverside Drive

    Eines Nachts wird Detective Ghent vor seiner Haustüre tot aufgefunden und der Fall wird Detective Axson und Lieutenant Emerald zugetragen. Diese stoßen bei ihren Ermittlungen schnell auf eine Verbindung zwischen Ghent und Miles Donovan, der unter Schizophrenie leidet.

  • Denise Remisberger: Fidibus und die dänische Fibel

    Denise Remisberger

    Fidibus und die dänische Fibel

    Im Kloster Sankt Gallen herrscht helle Aufregung. Eigentlich hatte man die reiche Klothilde mit einer kostbaren dänischen Fibel erwartet, doch die Dame wurde noch vor ihrer Ankunft von Piraten überfallen. Prompt wird Mönch Fidibus gerufen, um den wertvollen Schatz zurückzuholen.