Literareon

Hubertus Rödlich: Spuren eines Lebens

Hubertus Rödlich

Spuren eines Lebens

Eine Reise durch die Wechselfälle des Lebens und Begegnung mit fremden Kulturen. Zweiter Teil

Mit besonderem Fokus auf sein Arbeits- und Familienleben beschreibt Hubertus Rödlich seinen spannenden Lebensweg. Mit diesem Buch »Spuren eines Lebens, zweiter Teil« lädt der Autor den Leser ein, ihn beim Durchlaufen aller Höhen und Tiefen seines erfüllten Lebens zu begleiten. Neben seinen unglaublichen Erlebnissen in Syrien, Hongkong, China oder Pakistan berichtet er von unerwarteten beruflichen Entwicklungen, politischen Begebenheiten und privaten Herausforderungen. Mit Humor und analytischem Verständnis, aber auch mit Ehrlichkeit und der Fähigkeit zur Selbstreflexion schenkt er dem Leser eine bemerkenswerte Autobiografie. In seinen Schriften verbindet er Geschichte, Politik, Philosophie, Familie und Beruf in einzigartiger Weise und vermittelt so dem Leser das Gefühl, wie beim ersten Band, wieder in der »ersten Reihe« zu sitzen.

  • broschiert: 462 Seiten
    Format: 22 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-2004-3
    Erschienen: 21.07.2017

    23,50 €

    In den Warenkorb
Alle Bücher von Hubertus Rödlich

Weitere Bücher von Hubertus Rödlich

Ähnliche Bücher

  • Raimund Werner Macher: Mein Rauschberg

    Raimund Werner Macher

    Mein Rauschberg

    Es handelt sich hier nicht um außergewöhnliche Geschichten, man liest nicht von dramatischen Ereignisse oder triumphalen Gipfelstürmern, vielmehr handelt es sich um berührende Erzählungen, die den Leser mit einer Ruhe und einer Kraft versehen, welche nur die Berge vermitteln können.

  • Thomas Römer: LEBEN MIT DUCHENNE

    Thomas Römer

    LEBEN MIT DUCHENNE

    Thomas Römer bekommt früh im Leben die Diagnose Duchenne Muskeldystrophie (DMD) gestellt. Diese Erkrankung, bei der die Muskeln nach und nach schwinden, beeinflusst vom Kindergarten an sein ganzes Leben. Auf sehr intime und bewegende Art wird der Leser in diesem Buch eingeladen, Thomas auf diesem...

  • Frank Asamoah: Being Frank

    Frank Asamoah

    Being Frank

    A generous and family-oriented young man from Ghana who got the opportunity of a lifetime to study and seek greener pastures abroad but was soon caught up in a mix of cybercrime, pleasure, and responsibilities. After transitioning from this lifestyle owing to family responsibilities.