Literareon

Karin Oelerich: Blues Feelings (deutsche Ausgabe)

Karin Oelerich

Blues Feelings (deutsche Ausgabe)

Gemälde von Karin Oelerich mit Musik von Boris von der Lek (Tenorsax) und Christian Willisohn (Piano, vocal)

  • Hardcover: 115 Seiten
    Format: 22,5 x 28,5
    ISBN 978-3-8316-1548-3
    Erschienen: 20.01.2011

    39,95 €

    In den Warenkorb

Über die Autorin

Karin Oelerich wurde in Bad Homburg v.d.H. geboren, lebt aber schon lange in München. Dort besuchte sie auch die Deutsche Meisterschule für Mode und machte ihr Diplom zur Modegrafikerin/ Designerin. Doch sie interessierte sich immer schon mehr für die Möglichkeiten des freien Ausdrucks in der Malerei – und sie liebt den Jazz. Die Erfahrungen mit dieser Musik inspirierte sie zu den abgebildeten Gemälden – zu dieser Geschichte – und letztendlich zu diesem Buch …

Bereits erschienen und etwas ganz anderes: »Im Rosengarten«, ISBN-Nr. 3-935339-25-9 Rosengemälde von Karin Oelerich mit Versen berühmter Dichter

Christian Willisohns Geburtsstadt ist München. Er ist gelernter Steinmetz und Bildhauer, doch seit den 80er Jahren hat er sich ganz der Musik verschrieben. Er ist wohl einer der besten weißen Bluessänger und begeistert mit seiner Emotionalität am Klavier und mit seiner Stimme jedes Publikum. Er spielte zusammen mit Aaron Burton, Amos Garnett, Vince Weber, Torsten Zwingenberger um nur einige zu nennen. Außerdem tourte er zusammen mit Lillian Boutté viel durch Europa, die USA, Australien und Neuseeland und er lebte auch einige Zeit in New Orleans – der „Wiege des Blues“.
www.artbyheart.de

Der in Den Haag geborene Boris van der Lek gehört zu den weltweit besten Tenorsaxophonisten. Sein Spiel hat eine ganz besondere Erzählweise – virtuos und eindringlich zugleich. Er ist in allen Jazzrichtungen zuhause und spielte u.a. mit Harry „Sweet“ Edison, Buddy Tate, Bud Johnson, Arnett Cobb, Torsten Zwingenberger, Hans Dulfer, The Benny Goodman All Stars, The Houdini‘s, den Golden Earrings und Herman Brood & His Wild Romance. Große Erfolge feierte er während seiner Tourneen durch Kanada, den USA, Japan und China. Er ist jedoch auch auf vielen Jazzveranstaltungen in Europa vertreten, z.B. in Montreux und Ascona.
www.borisvanderlek.nu

Alle Bücher von Karin Oelerich

Weitere Bücher von Karin Oelerich

Ähnliche Bücher

  • Oad Siebensee: IKONOGRAFIE SPIRITUALISMUS SEELENWELT

    Oad Siebensee

    IKONOGRAFIE SPIRITUALISMUS SEELENWELT

    Anfängliche Einflüsse von Zeitgenossen wie Salvador Dali oder Vertreter des phantastischen Realismus in Wien sind dort und da erkennbar und zeigen die ästhetische Ausrichtung des Künstlers. Der von ihm als Spiritualismus bezeichnete philosophische Ansatz unterscheidet sich von der zuvor erwähnten Kunstrichtung dadurch, dass die Motive...

  • Claudia Fischer: Bilderbuch für Erwachsene. Wege zu Dir 202!

    Claudia Fischer

    Bilderbuch für Erwachsene. Wege zu Dir 202!

    Die Natur um uns herum bietet einen unerschöpflichen Schatz an Kunstwerken. Jedes Jahr aufs Neue bringt sie zarte Knospen, prächtige Blüten und saftiggrüne Blätter hervor. In knorrigen Baumrinden zeichnet sie geheimnisvolle Muster und lässt Stämme, Äste und Zweige ineinander wachsen, als würden die Bäume einander...

  • Oad Siebensee: steine · sprechen · hören

    Oad Siebensee

    steine · sprechen · hören

    Eine phantastische fotorealistische Gemäldegalerie ist dieser Edelsteinzyklus, mit philosophischem Hintergrund und poetischen Ranken, ergänzt mit grafischen Beispielen und virtuosen Entwürfen zum Thema.

  • Evelyne Maager: AKT I

    Evelyne Maager

    AKT I

    »Ich arbeite mit Modellen, Menschen, nackten Menschen. Durch das Modell ist es vorgegeben, in welchem Kosmos ich mich befinde. Ich kann nur zeichnen, was das Modell mir feinstofflich zeigen will, und was ich persönlich als Spiegel davon reflektieren kann.