Literareon

Frank Heinz: Ist das hier ein Dönerladen?

Frank Heinz

Ist das hier ein Dönerladen?

Aus dem »Bürgerbüro Kalk«, einem SPD-Wahlkreisbüro

Frank Heinz arbeitet seit April 2011 als SPD-Wahlkreisbüroleiter in Kalk, einem Stadtteil von Köln. »Als Büroleiter ist man irgendetwas zwischen Sozialarbeiter, Psychotherapeut, Seelsorger, Pfarrer, Integrationsbeauftragter, Bürgerberater, Streetworker und Stadtteilkoordinator. Kurz gesagt definiert sich das Bürgerbüro als kleines Zahnrad in einem großen System, damit Gesellschaft funktioniert.« Die Menschen, die Frank Heinz im Büro antrifft, sind für ihn ein Spiegelbild der heutigen Gesellschaft. In diesem Buch erzählt er von seinen vielfältigen, rührenden und auch kuriosen Erlebnissen.

  • broschiert: 144 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-2180-4
    Erschienen: 16.03.2020

    12,50 €

    In den Warenkorb

Über den Autor

Frank Heinz wurde 1980 geboren und ist gelernter Speditionskaufmann. Er hat einen Hochschulabschluss (Uni Bonn) im Fach »Politik und Gesellschaft«. Seit 2011 ist er Büroleiter im Bürgerbüro Kalk, einem SPD-Wahlkreisbüro. Dies ist seine erste Veröffentlichung.

Auszüge aus Rezensionen

  • Die Menschen, die Frank Heinz im Büro antrifft, sind für ihn ein Spiegelbild der heutigen Gesellschaft. „Hier kommen die verschiedensten Menschen mit den
    unterschiedlichsten Problemen. Ich höre ihnen zu und wir versuchen zu helfen.“

    Kölner Wochenspiegel (30.04.2020)

  • So bietet das Buch einen guten Einblick
    in die Vielfalt von Alltagsgeschichten
    und Lebenswirklichkeiten im Stadtbezirk. Es ist lehrreich, teilweise auch leicht
    belehrend und manchmal mit dem Blick durch die sozialdemokratische
    Brille.

    Kölner Stadtanzeiger (01.05.2020)

  • Bei der täglichen Arbeit im Bürgerbüro Kalk macht Frank Heinz immer wieder außergewöhnliche Erlebnisse. Jetzt hat
    der Büroleiter der Landtagsabgeordneten Susana dos Santos Herrmann seine vielen Eindrücke
    in einem Buch zusammengefasst.

    Köln 8 aktuell (24./25.04.2020)

Ähnliche Bücher

  • Raimund Werner Macher: Mein Rauschberg

    Raimund Werner Macher

    Mein Rauschberg

    Es handelt sich hier nicht um außergewöhnliche Geschichten, man liest nicht von dramatischen Ereignisse oder triumphalen Gipfelstürmern, vielmehr handelt es sich um berührende Erzählungen, die den Leser mit einer Ruhe und einer Kraft versehen, welche nur die Berge vermitteln können.

  • Thomas Römer: LEBEN MIT DUCHENNE

    Thomas Römer

    LEBEN MIT DUCHENNE

    Thomas Römer bekommt früh im Leben die Diagnose Duchenne Muskeldystrophie (DMD) gestellt. Diese Erkrankung, bei der die Muskeln nach und nach schwinden, beeinflusst vom Kindergarten an sein ganzes Leben. Auf sehr intime und bewegende Art wird der Leser in diesem Buch eingeladen, Thomas auf diesem...

  • Frank Asamoah: Being Frank

    Frank Asamoah

    Being Frank

    A generous and family-oriented young man from Ghana who got the opportunity of a lifetime to study and seek greener pastures abroad but was soon caught up in a mix of cybercrime, pleasure, and responsibilities. After transitioning from this lifestyle owing to family responsibilities.