Literareon

Lina Madlener: Sonne im Herzen

Lina Madlener

Sonne im Herzen

Lasst uns singen, spielen, tanzen, lachen – Ganzheitliche Förderung im Vorschulalter

»Musik und Tanz machen Kinder glücklich und selbstbewusst!
Durch tägliches Singen, Spielen und Tanzen erwerben Kinder motorische, emotionale, kognitive und soziale Kompetenzen und werden dadurch bestens auf die Schule vorbereitet.
Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, seine Stimme wahrzunehmen und weiterzuentwickeln, Körperinstrumente zu entdecken und Rhythmus in den Füßen zu spüren. Durch Bewegung, Spiel, Tanz und Musik nehmen die Kinder die Welt verschiedenartig wahr. Sie schlüpfen in die Rollen, die sie später in der großen Welt bewältigen müssen. Fantasie und Kreativität entfalten sich.«

Mit ihrem neuen Werk legt die erfahrene Erzieherin Lina Madlener ein anschauliches und praxistaugliches Fachbuch vor, das der ganzheitlichen Förderungen der Kinder durch Musik, Tanz und Spiel dient.

  • broschiert: 96 Seiten
    Format: 21 x 15
    ISBN 978-3-8316-2163-7
    Erschienen: 23.03.2020

    23,00 €

    In den Warenkorb

Über die Autorin

Lina Madlener ist Erzieherin und arbeitet seit vielen Jahren im Kindergarten mit dem Schwerpunkt »Ganzheitliche Förderung im Vorschulbereich« durch Musik, Spiel und Tanz. Aufgewachsen in Viljandi, Estland, erlebte sie eine Kindheit und Jugend mit Musik und Tanz. Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin besuchte sie das pädagogische Kulturkolleg in Viljandi. Als Mitglied der Folkloregruppe »Viljandi« u. a. Teilnahme an den Sing- und Tanzfesten in Tallinn, Estland. Seit 1989 lebt sie in Sigmaringen und ist Mutter von drei Kindern und Oma. Parallel dazu absolvierte sie eine Tanzleiterausbildung an der Tanzakademie Trossingen und ist Dozentin im Bereich »Rhythmik« und »Kreativer Kindertanz« bei der LAG Tanz, Baden-Württemberg. Ihre Liebe zur Musik und zum Tanz haben in ihr das Bedürfnis geweckt, ihre eigenen Lieder, Gedichte und Tänze in verschiedenen Praxisbüchern zusammenzufassen und ihre Erfahrungen an interessierte Eltern und Pädagogen für den täglichen Gebrauch weiterzugeben.
Sämtliche Lieder auf der CD wurden von Lina Madlener selbst eingesungen. Unterstützt wurde sie dabei von ihrem Sohn Viktor und den vier Enkelkindern.
Im Februar 2015 erschien ihr erstes Buch »Regenbogen, Farbenmeer – singen, tanzen und noch mehr« beim Verlag an der Ruhr – Cornelsen Verlag. Ein Jahr später erschien ihr zweites Buch »Ja so bin ich – Vorschule mal anders«, 2017 ihr drittes Werk »Wir kommen zur Ruhe«.

Ähnliche Bücher

  • Andrea Müller-Kalthoff: Kleiner Quintus kocht Erdbeermarmelade

    Andrea Müller-Kalthoff

    Kleiner Quintus kocht Erdbeermarmelade

    Es ist Sommer und die Erdbeeren sind endlich reif! Kleiner Quintus, ein Bärenkind, radelt deshalb mit seiner Bärenmama zum Erdbeerfeld am Waldrand. Das ganze Feld ist voller leckerer, roter Früchte! Die beiden sammeln so viele Erdbeeren, bis die mitgebrachten Schüsseln randvoll sind.

  • Marcus Gößler: DIE CORONA WUCHTL

    Marcus Gößler

    DIE CORONA WUCHTL

    Das winzige Virus Korona nimmt Reißaus von seinen Eltern. Es möchte endlich die große, weite Welt kennenlernen und Abenteuer erleben. Auf seiner Entdeckungstour lernt es jede Menge neue Freunde kennen und erobert gemeinsam mit Krebs, Viba und Krippe spannendes Neuland.