Literareon

Günther Bossmann: Niemand kennt seinen Weg

Günther Bossmann

Niemand kennt seinen Weg

Biografie eines Jungen aus Ostpreußen

»Die spannende Biografie eines Autors, der 1927 in Ostpreußen geboren wurde und die Schrecken des Naziregimes miterlebte.«

  • Hardcover: 138 Seiten
    Format: 21 x 13,5
    ISBN 978-3-8316-2070-8
    Erschienen: 10.07.2018

    17,80 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Susan Wyss: Die grüne Schürze

    Susan Wyss

    Die grüne Schürze

    Susan Wyss, geboren 1940 in Münsingen, Schweiz, ist in einer gutbürgerlichen Familie aufgewachsen. Im gleichen Dorf geht sie in die Schule und beginnt danach eine Lehre in Bern. Sie ist ein fröhliches Mädchen, lacht gern, nimmt alles nicht so schwer und ist oft mit ihrer...

  • Aenne Hotter: Mit dem zweiten Bildungsweg …

    Aenne Hotter

    Mit dem zweiten Bildungsweg …

    »Seit geraumer Zeit habe ich meinen Lebensweg recherchiert, habe Erinnerungen und Erlebnisse zusammengetragen, Höhen und Tiefen und einiges mehr aufgeschrieben. Mein Motto war stets: Lebe dein Leben, tue was du liebst! Ich selbst habe gekämpft für meinen Berufswunsch Erzieherin, denn Kinder standen immer im Mittelpunkt...