Literareon

Susanna Pitters: Mama auf dem Mond

Susanna Pitters

Mama auf dem Mond

Eines Tages hält sich Mama die Ohren zu, damit sie das laute Zanken und Jammern nicht mehr hören kann. Sie wünscht sich, zum Mond zu fliegen. Sie stellt sich vor, wie ruhig dort alles wäre. Keine Hektik und Termine, keine herumfliegenden Spielsachen, Schuhe und Kleider und keine Türen, die zugeknallt werden. Ein wunderbarer Plan und sie legt auch gleich los und baut eine Rakete. Sie packt noch schnell die nötigsten Sachen ein und nach kurzer Zeit ist die Rakete startklar.

  • broschiert: 40 Seiten
    Format: 14,8 x 21
    ISBN 978-3-8316-2049-4
    Erschienen: 06.02.2018

    16,80 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Marcus Gößler: DIE CORONA WUCHTL

    Marcus Gößler

    DIE CORONA WUCHTL

    Das winzige Virus Korona nimmt Reißaus von seinen Eltern. Es möchte endlich die große, weite Welt kennenlernen und Abenteuer erleben. Auf seiner Entdeckungstour lernt es jede Menge neue Freunde kennen und erobert gemeinsam mit Krebs, Viba und Krippe spannendes Neuland.

  • Thomas Ecker: Lehmis Abenteuer

    Thomas Ecker

    Lehmis Abenteuer

    Lehmi ist ein sehr kleiner Lehmbrocken – ganz tief unten im Boden der Vatersdorfer Lehmgrube. Eines schönen Tages wird er von einem Bagger aus dem Boden gehoben und erblickt das Licht der Welt. Von da an ist es aus mit seiner Ruhe und Abgeschiedenheit.

  • S. Thomas: Lauf, Fetti, lauf

    S. Thomas

    Lauf, Fetti, lauf

    Für den 14-jährigen Ronny bedeutet die Trennung seiner Eltern den Umzug in eine neue Wohnung und den Wechsel in eine neue Schule. Zwar findet Ronny schnell Freunde, wird jedoch auch aufgrund seines Gewichts von einem Mitschüler zunehmend schrecklich gemobbt. Wie kann Ronny sich schützen?

  • Lina Madlener: Sonne im Herzen

    Lina Madlener

    Sonne im Herzen

    »Musik und Tanz machen Kinder glücklich und selbstbewusst! Durch tägliches Singen, Spielen und Tanzen erwerben Kinder motorische, emotionale, kognitive und soziale Kompetenzen und werden dadurch bestens auf die Schule vorbereitet. Jedes Kind sollte die Möglichkeit haben, seine Stimme wahrzunehmen und weiterzuentwickeln, Körperinstrumente zu entdecken und...