Literareon

Elena Lorscheid: Tau

Elena Lorscheid

Tau

Elena Lorscheids Kurzgeschichten sind wie Tau. Ein Niederschlag aus Gehörtem und Erdachtem. Was bleibt, wenn ein Zustand in den anderen wechselt. Gedanken zu Geschichten werden. Ihre Texte sind wahr, weil sie erfunden sind

  • broschiert: 114 Seiten
    Format: 18 x 12
    ISBN 978-3-8316-1668-8
    Erschienen: 04.03.2013

    12,80 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Literareon (Hrsg.): Musik

    Literareon (Hrsg.)

    Musik

    Geleitwort der Jury Musik – ob Klassik, Jazz, Pop, Blues, Funk, Techno, Gospel … Musik ist so vielseitig wie kaum eine andere Kunstform. Ob mit Gesang oder instrumentell, laut oder leise, schnell oder langsam, ein Orchester oder eine Band, klassische Instrumente oder elektronische.

  • Literareon (Hrsg.): Held

    Literareon (Hrsg.)

    Held

    Geleitwort der Jury Heldengeschichten begleiten uns schon seit Menschengedenken. Der griechische Heros schlägt die Brücke zwischen Göttern und Menschen, sieht sich vor scheinbar nicht zu bewältigende Prüfungen gestellt, der mittelalterliche Held muss reisen, um zu seiner wahren Bestimmung finden und der moderne »Superheld« muss nicht...

  • Literareon (Hrsg.): Gold

    Literareon (Hrsg.)

    Gold

    Gold ist für uns Menschen sehr wertvoll. Wir suchen nach Gold, wir bezahlen mit Gold, wir investieren in Gold, wir kaufen Schmuck aus Gold, wir verleihen Goldmedaillen oder trinken Champagner mit Blattgold. Ein Leben ohne Gold ist fast undenkbar.