Literareon

Das Geheimnis unseres Erfolgs? Zufriedene Autoren!

Fotolia 55766968 LUnsere Autoren sind unsere besten Empfehlungsgeber

Seit über 20 Jahren bieten wir beste Qualität zu fairen Konditionen. Freilich: das kann jeder von sich behaupten. Den Beweis dafür treten jedoch unsere Autorinnen und Autoren an.

27 % unserer Autorinnen und Autoren sind »Wiederholungstäter«

Jeder vierte Literareon-Autor veröffentlicht mehr als ein Werk bei uns! Einige haben sogar schon mehr als 10 Titel bei uns in Auftrag gegeben! Viele Autoren arbeiten mit uns seit mehr als 20 Jahren und kommen mit ihren neuen Manuskripten immer wieder gerne zu uns. Wir sehen das als ein großartiges Kompliment für unsere gute Arbeit und danken allen unseren Autorinnen und Autoren für ihre Treue und ihr Vertrauen!

Die meisten Autorinnen und Autoren kommen auf Empfehlung

Mehr als die Hälfte unserer Neuerscheinungen gehen auf persönliche Empfehlungen bisheriger Autoren zurück. Auch dafür möchten wir uns bedanken und sehen das als Ansporn, auch in Zukunft beste Qualität zu fairen Preisen zu liefern.

 

Das sagen unsere Autorinnen und Autoren

41536.jpg»Literareon ist für mich ein großer Glücksfall. Vom Lektorat über die Gestaltung bis hin zum Marketing geschieht alles aus einer Hand, und jeder Schritt wird individuell mit dem Autor abgestimmt. Dabei haben alle – Lektorin, Gestalter und auch Chef Herbert Utz – stets ein offenes Ohr für alle Wünsche. Ich kann Literareon nur begeistert weiterempfehlen – und Frontal natürlich auch!«

Christine Matouschek (»Frontal 1–4«)

 

41209.jpg»Bei Literareon erfährt der geneigte Hobbyschriftsteller für einen fairen Preis eine hervorragende Betreuung bei der Umsetzung seines Manuskripts in ein überall erhältliches Buch – späterer kommerzieller Erfolg nicht ausgeschlossen.

Meine relativ konservativ berechnete Startauflage war schon nach wenigen Monaten ausverkauft. Unter dem Strich stand bald eine schwarze Null, aber vor allem viel viel Spaß.

Von meinem Buch erschienen weitestgehend positive Rezensionen in verschiedenen überregionalen Tageszeitungen, Sportbild und diversen Fanmagazinen, und es wird in zahlreichen Internetforen darüber diskutiert und daraus zitiert. Kurzfristig war ich bei amazon sogar unter den Top 300 aller verkauften Bücher!«

t. student (»Der Meister der Rache«)

 

41320»Was ich andernorts nicht gefunden habe, finde ich bei Literareon: fachliche Kompetenz, Zielstrebigkeit und Engagement: Dank dieses Verlags ist es mir möglich, meine literarischen Texte entsprechend meinen Vorstellungen erscheinen zu lassen. Die Resultate überzeugen in hohem Maße.«

Enrico Danieli (»Meret«, »Esplanade«, »Mein lieber Moshe!«, u. v. a.)