Literareon

/kladde.auf/die.reihe

  • Elena Lorscheid: Tau

    Elena Lorscheid

    Tau

    Elena Lorscheids Kurzgeschichten sind wie Tau. Ein Niederschlag aus Gehörtem und Erdachtem. Was bleibt, wenn ein Zustand in den anderen wechselt. Gedanken zu Geschichten werden. Ihre Texte sind wahr, weil sie erfunden sind

  • Saskia Hofmann (Hrsg.): Diebe

    Saskia Hofmann (Hrsg.)

    Diebe

    Carolin Heuer | Hilfsbedürftige Engel – Diebe der Herzen Stefan Valentin Müller | Du verlässt das Haus Christian Grohganz | Das zweite Gesicht Robert Christians | Rolf und die Rollmöpse Alexandra Florentine Hinz | Feuervögel...

  • Thomas Roediger (Hrsg.): augenblick!

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    augenblick!

    »Was glänzt, ist für den ›Augenblick‹ geboren«, lässt ein bekannter Dichter seinen Doppelgänger sagen, um auf dieser Folie seine eigene, wertbeständige Poesie ins wahre Licht zu setzen.

  • Thomas Roediger (Hrsg.): dazwischen

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    dazwischen

    Wie ein Fächer Da wird eine ohnmächtige Schöne wie im Rittermärchen für einen Kuss geraubt – aus ihrem Unfallauto. Im gezierten Tonfall einer Rokoko-Baronesse verteidigt eine Teerose ihre Liebe gegen einen groben Gärtner und die Dichter.

  • Thomas Roediger (Hrsg.): nadelspitze

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    nadelspitze

    Aus knapp über tausend Einsendungen haben wir ausgewählt: 26 Autorinnen und Autoren. Die Auswahl der Einsendungen ergaben folgende Einteilungskategorien: was? zueinander / erleben / erinnern / verknüpfen wann? erlebend / erinnernd / fortwährend wie? berichtend...

  • Thomas Roediger (Hrsg.): ohne titel.

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    ohne titel.

    In diesem fünften Band unserer Buchreihe finden sich neben Texten nun auch Bilder von 16 AutorInnen und KünstlerInnen. Das Bild: Das Bild für sich gesehen. Das Bild steht für sich. Das Bild mit zugehörigem Titel.

  • Thomas Roediger (Hrsg.): langeweile!

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    langeweile!

    Gehen wir von dem aus, was auf dem Umschlag beiläufig zum Titel gedruckt steht, handelt es sich also um eine Anthologie.

  • Thomas Roediger (Hrsg.): wechsel

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    wechsel

    In diesem Buch stoßen Sie auf eine Auswahl der zu unserem Kurzgeschichten-Wettbewerb eingesandten – insgesamt 521 – Beiträge: 28 Kurzgeschichten unterschiedlichster Couleur.

  • Thomas Roediger (Hrsg.): adam über malt eva?

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    adam über malt eva?

    Mit dem zweiten Band unserer Reihe /kladde.auf/die reihe stellen wir kurze Texte von 20 Autorinnen und Autoren aus dem ganzen deutschsprachigen Raum vor.

  • Thomas Roediger (Hrsg.): odyssee

    Thomas Roediger (Hrsg.)

    odyssee

    Mit der Anthologie zum Kurzgeschichten-Wettbewerb liegt der erste Band unserer neu gegründeten Reihe vor: /kladde.auf/die reihe. Geplant sind 3 bis 4 Bände pro Jahr. Zum Inhalt: Aus 330 Einsendungen wurden 28 Autorinnen und Autoren ausgewählt.

  • Saskia Hofmann (Hrsg.): Schicksal

    Saskia Hofmann (Hrsg.)

    Schicksal

    Schicksal, Bestimmung, Los, Fügung, Prädestination, Vorsehung oder doch Zufall? Ist unser Leben vorbestimmt? Gibt es Schicksal? Astrologen, Wahrsager und Kartenleger sind davon überzeugt (oder geben dies zumindest vor). Alles Unsinn, alles Fantasie sagen die Zyniker.

  • Literareon (Hrsg.): Doppelter Boden

    Literareon (Hrsg.)

    Doppelter Boden

    Geleitwort der Jury Ein herausnehmbarer Einsatz in einer Truhe oder eine lose Diele im Fußboden können als ideales Versteck für all das dienen, was man vor seinen Mitmenschen verbergen will: Für intime Tagebücher oder für...

Ähnliche Bücher

  • Literareon (Hrsg.): Energie

    Literareon (Hrsg.)

    Energie

    Die eingesandten Kurzgeschichten zum Wettbewerbsthema »Energie« spielen mit der Vielschichtigkeit dieses Begriffs und zeigen, wie kostbar Energie in allen Lebensbereichen ist. Dabei richtet sich der Blick ebenso auf die Ursachen und Konsequenzen chronischer Energielosigkeit wie auf die besonderen Momente, die ungeahnte Energie und Lebenslust in...

  • Literareon (Hrsg.): Beben

    Literareon (Hrsg.)

    Beben

    Die eingesandten Kurzgeschichten zum Wettbewerbsthema »Beben« spannen ein breites Spektrum von Momenten auf, die uns erschüttern und nach denen nichts mehr so ist, wie es war. Dabei richtet sich der Blick auch auf die Unkontrollierbarkeit und Plötzlichkeit, mit der solche Ereignisse über uns hereinbrechen und...

  • Literareon (Hrsg.): Schatz

    Literareon (Hrsg.)

    Schatz

    Geleitwort der Jury Mit dem Wort »Schatz« verbindet jeder etwas anderes: Für den einen ist der oder die Geliebte der kostbarste Schatz auf Erden, für den anderen ist die Kollegin ein wahrer Schatz, da sie sämtliche Termine im Griff hat und auf alle Eventualitäten vorbereitet ist.

  • Literareon (Hrsg.): Musik

    Literareon (Hrsg.)

    Musik

    Geleitwort der Jury Musik – ob Klassik, Jazz, Pop, Blues, Funk, Techno, Gospel … Musik ist so vielseitig wie kaum eine andere Kunstform. Ob mit Gesang oder instrumentell, laut oder leise, schnell oder langsam, ein Orchester oder eine Band, klassische Instrumente oder elektronische.