Literareon

Aus dem Leben gegriffen

  • Waltraud Curs: Kindheit am Aalbach-Ufer

    Waltraud Curs

    Kindheit am Aalbach-Ufer

    Januar 1945: An einem kalten Wintertag erhält die Familie Curs die Aufforderung, das Dorf zu verlassen. Die Flucht aus der niederschlesischen Heimat führt sie nach Holzkirchen an das Aalbach-Ufer.

  • Mascha Malzer (Hrsg.): Bilder und Briefe

    Mascha Malzer (Hrsg.)

    Bilder und Briefe

    Dieses Buch erzählt die Lebensgeschichte von Hans und Hilde Malzer. Die beiden lernten sich in den späten 30er Jahren kennen. Arbeitsdienst und Krieg trennten sie jedoch sehr bald wieder voneinander.

  • Hans Schmid: Steuermann durch Krieg und Frieden

    Hans Schmid

    Steuermann durch Krieg und Frieden

    Dies ist die Geschichte des jungen Hans Schmid aus München, der bei der Marine die Welt sehen wollte und in einen grausamen Krieg hineingezogen wurde, der in Kriegsgefangenschaft geriet und schließlich seine geliebte Heimat in...

Ähnliche Bücher

  • Paul Rebstein: Am Glattbogen 141

    Paul Rebstein

    Am Glattbogen 141

    Paul Rebstein widerstrebte es offenbar, sich als Opfer darzustellen. Die ungünstigen Umstände, unter denen er angetreten ist, sollten ihm nicht als Entschuldigung für sein etwaiges Scheitern dienen – nicht einmal die fatale Verbindung seiner Mutter, die im Judenviertel aufgewachsen war, mit seinem Vater, dem unverbesserlichen...

  • Rita Hanisch: Meine Reise in das Heilige Land

    Rita Hanisch

    Meine Reise in das Heilige Land

    In »Israel. Studienreise 4.12. bis 10.12.2018« lässt Rita Hanisch ihre Reise in das Heilige Land mithilfe zahlreicher Fotos und ihrer festgehaltenen Beobachtungen und Eindrücke Revue passieren. Begleiten Sie sie auf ihrer Erkundungstour und begeben Sie sich auf eine vielfältige Reise durch Israel.

  • Hanspeter Herger: Beim Friedensrichter streiten und schmunzeln

    Hanspeter Herger

    Beim Friedensrichter streiten und schmunzeln

    Vor dem Friedensrichter werden Geschichten aufgerollt, die im Alltag, im Geschäfts- und Privatleben zu Konflikten geführt haben. Rechnungen für Leistungen wurden nicht bezahlt, beim Bau eines Eigenheims wurde der Einbau eines verlangten Fensters vergessen, der Schattenwurf des Baumes auf dem Nachbargrundstück kann nicht toleriert werden.