Literareon

Lyrik

  • Kurt Henes: Des Augenblicks Kometenflug

    Kurt Henes

    Des Augenblicks Kometenflug

    Gewesene Zeit, Jahreszeit, die winzige Spanne Zeit und das Licht in Raum und Zeit. Dieser Gedichtband steht nicht still. In vielen, meist kurzen Gedichten stellt uns der Autor die vergänglichen Dinge des Lebens auf seine...

  • Literareon, Vilstalbote (Hrsg.): Heimatpoesie

    Literareon, Vilstalbote (Hrsg.)

    Heimatpoesie

    Eine bunte Sammlung an Gedichten aus der niederbayrischen Heimat enthält der vorliegende Band, der die besten Beiträge des Lyrik-Wettbewerbs von Literareon und dem „Vilstalboten“ präsentiert.

  • Teo: Drall

    Teo

    Drall

    Der Schuss geht nach hinten los, Das weiß ich nicht erst, wenn ich ihn höre.

Ähnliche Bücher

  • gabriele kloes: such tau hinter bergen

    gabriele kloes

    such tau hinter bergen

    als flamme möcht ich geboren sein entzündet im blick eines kindes nie verlöschen im sturm nur liebend erwachen in der berührung vergehn

  • Michail Stadler: Am See

    Michail Stadler

    Am See

    Resümee Wenn die Nebelschwaden wabern, einem Leichentuche gleich und die Sonne muss verzagen, vor der Schatten dunklem Reich, fühlt mein Herz gar tief und innig, welch armer Tor ich doch nur war.

  • Rainer Hesse: Positionslichter

    Rainer Hesse

    Positionslichter

    Die soziale Frage unserer Mutter Erde hat eine Antwort: Geld bereit für Luftschlösser auf anderen Planeten.