Literareon

Koisyn Schneider: Krisen- und Konfliktsituationen

Koisyn Schneider

Krisen- und Konfliktsituationen

Deutsch-Russisch Wörterbuch

Ein Buch zum Üben, Wiederholen und Nachschlagen für Lernende mit guten Russisch-Grundkenntnissen: Wortschatz erweitern – Sicherheit bei der Wortwahl gewinnen – sich in der Krisensituation korrekt äußern.

  • broschiert: 72 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-2289-4
    Erschienen: 21.07.2021

    19,80 €

    In den Warenkorb

Über die Autorin

Koisyn Schneider ist eine aktive, vielseitig interessierte und sprachgewandte Person. Das Leben ist für sie ein Buch mit so vielen leeren Seiten, welche jeder Mensch mit seinen Geschichten vervollständigen könnte.
Sie ist Erwachsenen-Ausbilderin mit dem eidgenössischen Fachausweis, Trainerin für Interkulturelle Kompetenzen, Sprachkursleiterin Deutsch/Russisch/Kasachisch und Justizdolmetscherin für die Sprachen Deutsch/Russisch/Italienisch.

Sie studierte an der Universität für Fremdsprachen in Kasachstan und bildete sich weiter hier in der Schweiz an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel.
Sie bringt eine große Erfahrung in der kulturellen und politischen Arbeit als Leiterin von Pionier (Boyscouts)- und Jugendfond-Organisationen in Kasachstan mit.
Ehemals war sie als Redaktionskorrektorin für eine lokale Zeitung in Kasachstan tätig. Heute ist sie Koordinatorin bei Diaspora-TV Schweiz und Moderatorin mit eigenen Sendungen bei Radio Kanal K.
In 2018 gründete Koisyn Schneider ihr eigenes Unternehmen KULTURFIT, mit dem Ziel, den Menschen zu helfen, sich kulturell fit zu halten. Von Interkulturalität zur Transkulturalität.

Ähnliche Bücher

  • Maria von Hall: Das Geheimnis des glücklichen Kindes

    Maria von Hall

    Das Geheimnis des glücklichen Kindes

    Ein altes Klosterwissen, wie man Babys und Kleinkinder richtig behandelt? Was auf den ersten Blick wie ein aus der Zeit gefallenes Konzept erscheinen mag, entpuppt sich bei näherem Hinsehen vielleicht als ein interessanter neuer und alter Denkansatz für all jene mit Kinderwunsch, die bei der...

  • Christoph Klipstein: Der Mensch als Virusträger und als Ichträger

    Christoph Klipstein

    Der Mensch als Virusträger und als Ichträger

    Die Corona-Pandemie ist nicht nur für den Einzelnen in vielerlei Hinsicht belastend, sondern stellt auch unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt, unseren Umgang mit Medien, Politik und Wissenschaft und unser demokratisches System auf eine harte Probe.

  • Naser Dahdal: Al-Quds

    Naser Dahdal

    Al-Quds

    Mein Haus in Palästina ist mein Leben lang in meinem Geiste. Palästina, du bleibst in meinem Alltag und in meiner Zukunft immer (bei mir). Du Schoß meiner Schule in Jerusalem bist so wie Jesus, der Sohn des Ewigen, dich gesehen hat.