Literareon

Koisyn Schneider: Krisen- und Konfliktsituationen

Koisyn Schneider

Krisen- und Konfliktsituationen

Deutsch-Russisch Wörterbuch

Ein Buch zum Üben, Wiederholen und Nachschlagen für Lernende mit guten Russisch-Grundkenntnissen: Wortschatz erweitern – Sicherheit bei der Wortwahl gewinnen – sich in der Krisensituation korrekt äußern.

  • broschiert: 72 Seiten
    Format: 21 x 14,8
    ISBN 978-3-8316-2289-4
    Erschienen: 21.07.2021

    19,80 €

    In den Warenkorb

Über die Autorin

Koisyn Schneider ist eine aktive, vielseitig interessierte und sprachgewandte Person. Das Leben ist für sie ein Buch mit so vielen leeren Seiten, welche jeder Mensch mit seinen Geschichten vervollständigen könnte.
Sie ist Erwachsenen-Ausbilderin mit dem eidgenössischen Fachausweis, Trainerin für Interkulturelle Kompetenzen, Sprachkursleiterin Deutsch/Russisch/Kasachisch und Justizdolmetscherin für die Sprachen Deutsch/Russisch/Italienisch.

Sie studierte an der Universität für Fremdsprachen in Kasachstan und bildete sich weiter hier in der Schweiz an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel.
Sie bringt eine große Erfahrung in der kulturellen und politischen Arbeit als Leiterin von Pionier (Boyscouts)- und Jugendfond-Organisationen in Kasachstan mit.
Ehemals war sie als Redaktionskorrektorin für eine lokale Zeitung in Kasachstan tätig. Heute ist sie Koordinatorin bei Diaspora-TV Schweiz und Moderatorin mit eigenen Sendungen bei Radio Kanal K.
In 2018 gründete Koisyn Schneider ihr eigenes Unternehmen KULTURFIT, mit dem Ziel, den Menschen zu helfen, sich kulturell fit zu halten. Von Interkulturalität zur Transkulturalität.

Ähnliche Bücher

  • Gerhard Franz Kerschbaum: Licht des Nichts

    Gerhard Franz Kerschbaum

    Licht des Nichts

    »Wie heute an Gott glauben? Wie heute von Gott reden – und zwar unter scheinbar verschlossenem Himmel?« Gerhard Franz Kerschbaums Studie »Licht des Nichts. Bernhard Weltes Aufweis des Numinosen aus der Erfahrung des Nichts« beabsichtigt, eine der zentralen Fragen Bernhard Weltes (1906–1983) zu beleuchten, nämlich...

  • Rainer Dyckerhoff: Erkenntnisphilosophie

    Rainer Dyckerhoff

    Erkenntnisphilosophie

    Dieses Buch zur Erkenntnisfähigkeit des Menschen stellt einen neuen Ansatz gegenüber bestehenden Erkenntnistheorien dar. Durch genauere Einblicke in die Natur unserer Erkenntnisfähigkeit zeigten sich fundamentale klare Strukturen. Und so wurde es möglich, hiermit eine einfache und zugleich grundlegende und kompakte Beschreibung des Prinzips der menschlichen...