Literareon

Manfred Reichenbächer: Dorfgeschichten aus anderthalb Jahrhunderten

Manfred Reichenbächer

Dorfgeschichten aus anderthalb Jahrhunderten

Mit Witz und Wortgewalt erzählt Manfred Reichenbächer Anekdoten aus dem Leben seiner Vorfahren. Dabei lässt er die Vergangenheit durch seine detailverliebten Beschreibungen aufblühen und macht Geschichten des Alltags zu wirklich unterhaltsamer Lesekost.

  • Hardcover: 120 Seiten
    Format: 20,5 x 14,5
    ISBN 978-3-8316-2095-1
    Erschienen: 21.11.2018

    19,80 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Manfred Reichenbächer: Dorfgeschichten aus anderthalb Jahrhunderten

    Manfred Reichenbächer

    Dorfgeschichten aus anderthalb Jahrhunderten

    Mit Witz und Wortgewalt erzählt Manfred Reichenbächer Anekdoten aus dem Leben seiner Vorfahren. Dabei lässt er die Vergangenheit durch seine detailverliebten Beschreibungen aufblühen und macht Geschichten des Alltags zu wirklich unterhaltsamer Lesekost.

  • Raffael Ott: Gefängnis der Seele

    Raffael Ott

    Gefängnis der Seele

    Eine Familie verläuft sich im Wald und befindet sich auf einmal in tödlicher Gefahr. Ein Mann sieht Dinge, die er eigentlich nicht sehen sollte. Aus einem Urlaub wird ein Kampf um Leben und Tod.

  • Iryna Wöhnl: Der Sammler und andere Erzählungen

    Iryna Wöhnl

    Der Sammler und andere Erzählungen

    Mystische Erzählungen besonderer Art entführen Sie in eine surrealistische Kulisse der Superlative. In der Hauptnovelle »Der Sammler«, die für diesen Band namensgebend ist, wird Ihnen die Geschichte eines jungen malbegeisterten Studenten, der aus dem normalen Alltag ausbrechen will, serviert.