Literareon

Klara Wagner: Der verzauberte Regentropfen

Klara Wagner

Der verzauberte Regentropfen

Tief unter der Erde schlummern die Regentropfen und warten darauf, endlich aus der Erde heraussprudeln zu dürfen. Endlich ist es soweit: Ihre Reise ins Meer beginnt. Nach einiger Zeit steigen sie wieder in den Himmel auf, um erneut als Regentropfen auf die Erde zu fallen. Doch einer der Tropfen hat Angst davor, sich fallen zu lassen … Deshalb verwandelt ihn ein vorbeifliegender Schmetterling kurzerhand in einen Glückstropfen.

  • Hardcover: 26 Seiten
    Format: 24 x 17
    ISBN 978-3-8316-2065-4
    Erschienen: 12.04.2018

    19,80 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Volker Heyse: Henna. Das Hanghuhn

    Volker Heyse

    Henna. Das Hanghuhn

    Das Hanghuhn Henna ist mit einem normalen und einem stark verkürzten Bein auf die Welt gekommen – und schafft es trotzdem, die Welt zu erobern und anderen zu helfen. Henna ist ein Vorbild für körperlich beeinträchtigte Menschen sowie für alle, die mit Behinderung zu tun haben.

  • Sandra Ilzhöfer: Die wundersame Welt

    Sandra Ilzhöfer

    Die wundersame Welt

    Romy S. schläft beim Vorlesen ihrer Gutenachtgeschichte ein und bereist eine wundersame Welt! In dieser begegnen ihr ungewöhnliche Dinge wie sprechende Bushaltestellen oder essbare Bäume, und sie trifft neue Freunde, unter anderem einen auf vier Beinen.

  • Klara Wagner: Der verzauberte Regentropfen

    Klara Wagner

    Der verzauberte Regentropfen

    Tief unter der Erde schlummern die Regentropfen und warten darauf, endlich aus der Erde heraussprudeln zu dürfen. Endlich ist es soweit: Ihre Reise ins Meer beginnt. Nach einiger Zeit steigen sie wieder in den Himmel auf, um erneut als Regentropfen auf die Erde zu fallen.

  • Yvonne Helbig: Der große Floh

    Yvonne Helbig

    Der große Floh

    Im lärmenden Berlin lebt ein großer Floh, der mit seinem Leben einigermaßen unzufrieden ist. Er will raus aus der Großstadt und hinein in die Natur – am liebsten mit einem kleinen Floh an seiner Seite. Ob er sein Glück wohl finden wird …?