Literareon

Natalie Minko: Wir straffen das!

Natalie Minko

Wir straffen das!

Von Sinn und Unsinn ästhetischer Behandlungen

Botox-Parties, Filler, Beauty-Flatrates: Dr. med. Natalie Minko diskutiert in diesem Werk die Möglichkeiten der modernen ästhetischen Medizin und zeigt auf, wie man heutzutage mit Sinn und Verstand sein äußeres Erscheinungsbild optimieren kann. Kritisch aber mit einem Augenzwinkern bringt sie dabei ihr eigenes Wissen als praktizierende Ärztin ein und setzt auf humorvolle und leicht verständliche Weise ein Zeichen - für Schönheit ohne Wahn.

  • broschiert: 80 Seiten
    Format: 21 x 15
    ISBN 978-3-8316-1982-5
    Erschienen: 20.04.2017

    10,90 €

    In den Warenkorb

Ähnliche Bücher

  • Natalie Minko: Wir straffen das!

    Natalie Minko

    Wir straffen das!

    Botox-Parties, Filler, Beauty-Flatrates: Dr. med. Natalie Minko diskutiert in diesem Werk die Möglichkeiten der modernen ästhetischen Medizin und zeigt auf, wie man heutzutage mit Sinn und Verstand sein äußeres Erscheinungsbild optimieren kann.

  • Waldemar Harsch: Verlegerschrift

    Waldemar Harsch

    Verlegerschrift

    Waldemar Harsch wählt Jean-Paul Sartres Werk »Der Ekel« als zentralen Ausgangspunkt seiner »Verlegerschrift«. Er führt den Leser mit zentralen Artikeln aus dem Grundgesetz in die behandelte Thematik ein und bezieht sich dabei insbesondere auf Menschwürde und -rechte.

  • Gerold Adams: Leben und Kosmos in neuem Licht

    Gerold Adams

    Leben und Kosmos in neuem Licht

    Was bedeutet Leben und wie ist es entstanden? Welche Rolle spielt der einzelne Mensch im großen Universum und gibt es ein Leben nach dem Tod? Gerold Adams versucht sich diesen Fragen anzunähern und verfasst in einer interessanten Mischung aus naturwissenschaftlichem, medizinischem, philosophischem und spirituellem Denken...