Literareon

Denise Remisberger: Ein beabsichtigter Mord mit unbeabsichtigten Folgen

Denise Remisberger

Ein beabsichtigter Mord mit unbeabsichtigten Folgen

Pendragona ermordet ihren Mann Hans, der ihr schon lange auf die Nerven geht.
Der gutaussehende Hauptkommissar Manuel Lapiedra verdächtigt sie schon bald – was die beiden nicht davon abhält, eine heiße Affäre miteinander zu beginnen …

  • broschiert: 88 Seiten
    Format: 19 x 12
    ISBN 978-3-8316-1245-1
    Erschienen: 01.06.2006

    9,95 €

    In den Warenkorb

Über den Autor

Denise Remisberger, Jahrgang 1967, ist Übersetzerin, Kunstmalerin, Autorin und mediale sowie psychologisch-astrologische Beraterin.
Artikel, Künstlerporträts, Gedichte, Kurzgeschichten, Kunstbild-Kurzbeschreibungen und die Bücher »Suche Frosch mit Krone« sowie »Vor der Wahl kommt die Ausmistung« wurden bisher veröffentlicht. Die Autorin schreibt an ihrem vierten Buch.
Inzwischen haben sich auch die Fahnder als die totale Illusion entpuppt und sind verworfen worden.
Eine neue blöde Idee in Sachen Männer gibt es zum Glück noch nicht.

Alle Bücher von Denise Remisberger

Weitere Bücher von Denise Remisberger

Ähnliche Bücher

  • Malte Alsen: Der Organist

    Malte Alsen

    Der Organist

    Münsterberg, Schlesien in den 1920er Jahren: Karl Weger, Organist und Dorflehrer, ist bei allen Leuten hoch angesehen. Doch hinter der Fassade des freundlichen Mannes verbirgt sich ein schreckliches Geheimnis. Er tötet Landstreicher, die er nach und nach verspeist.

  • George W. Ormond: Riverside Drive

    George W. Ormond

    Riverside Drive

    Eines Nachts wird Detective Ghent vor seiner Haustüre tot aufgefunden und der Fall wird Detective Axson und Lieutenant Emerald zugetragen. Diese stoßen bei ihren Ermittlungen schnell auf eine Verbindung zwischen Ghent und Miles Donovan, der unter Schizophrenie leidet.

  • Denise Remisberger: Fidibus und die dänische Fibel

    Denise Remisberger

    Fidibus und die dänische Fibel

    Im Kloster Sankt Gallen herrscht helle Aufregung. Eigentlich hatte man die reiche Klothilde mit einer kostbaren dänischen Fibel erwartet, doch die Dame wurde noch vor ihrer Ankunft von Piraten überfallen. Prompt wird Mönch Fidibus gerufen, um den wertvollen Schatz zurückzuholen.

  • Denise Remisberger: Das vermehrte Ölfässchen

    Denise Remisberger

    Das vermehrte Ölfässchen

    Eine Reisegruppe aus der Schweiz auf dem Weg nach Paris – eigentlich nichts Ungewöhnliches. Doch was macht man mit einer mitreisenden Seniorin, die meint, während der Zugfahrt plötzlich das Zeitliche segnen zu müssen? Klar, Pfarrer Jacques weiß Rat.